Food Academy Header Qualifizierungen

Fachtag Explosionsschutz

Schulung von „zur Prüfung befähigten Personen“ gemäß Anhang 2, Abschnitt 3, Ziffer 3.1 BetrSichV - Ex-Schutz für technische Mitarbeiter, Verantwortliche und Interessierte

Zielgruppe

Ihre Mitarbeiter der Technikabteilung (Elektriker, Schlosser, ggf. auch Techniker oder Ingenieure) sollen zusätzlich zu den Aufgaben der Wartung und
Instandhaltung auch die Aufgaben der Prüfungen nach § 16 der Betriebssicherheitsverordnung
(BetrSichV) durchführen. Diesen Mitarbeitern sind daher die erforderlichen Fachkenntnisse zu vermitteln,
damit sie als „zur Prüfung befähigte Personen“ im Explosionsschutz gemäß den Anforderungen der
Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) tätig werden zu können.

An Ihrem Standort werden an den Produktionsanlagen die regelmäßigen Instandhaltungsarbeiten durch
eigenes Fachpersonal durchgeführt?

Ein nicht unwesentlicher Teil der betrieblichen Anlage verfügt über
explosionsgefährdete Bereiche und unterliegen daher als überwachungsbedürftige Bereiche den
Anforderungen der BetrSichV?

Der Gesetzgeber hat für derartige Anlagen gefordert, dass wiederkehrende
Prüfungen durch „zur Prüfung befähigte Personen“ gemäß des Anhang 2, Abschnitt 3, Nummer 3 erfolgen
müssen. 

Inhalte der Fachtagung

  • Grundlagen des Explosionsschutzes inkl. rechtlichen Rahmen
  • Zoneneinteilung und Organisatorische Maßnahmen in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Anforderungen und Prüfaufgaben für Befähigte Personen
  • Darstellung von Zündquellen und zugehörige Schutzmaßnahmen
  • Richtlinie 2014/34/EU (ATEX-114) und BetrSichV
  • Auswahl und Installation von elekrischen Betriebsmitteln
  • Auswahl und Installation von nicht-elektrischen Betriebsmitteln
  • Konstruktiver (tertiärer) Explosionsschutz

Termin

14.12.2022 Präsenz-Seminar „Ex-Schutz für technische Mitarbeiter, Verantwortliche und Interessierte“  in Boizenburg im Schulungsraum der der Sweet Tec GmbH

15.12.2022 Präsenz-Seminar „Ex-Schutz für technische Mitarbeiter, Verantwortliche und Interessierte“ in Boizenburg im Schulungsraum der der Sweet Tec GmbH

Beide Seminare sind inhaltlich gleich, um allen Technikern und Produktionsmitarbeitern die Teilnahme zu ermöglichen und problemlos weiter produzieren zu können

Zeit
09.00- 17.00 Uhr

Ihre Investition
955,- € p.P. zzgl. MwSt.
805,- € p.P.* zzgl. MwSt.

*für Mitglieder der Food Academy und food active, bei Buchungen von mehr als 5 Mitarbeitern einer Firma erhalten Sie 5% Rabatt 

Jetzt anmelden

 

Nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen