SOUVERÄNE VERHANDLUNGSFÜHRUNG FÜR DEN LEBENSMITTELVERTRIEB IN HERAUSFORDERNDEN SITUATIONEN (AUGUST 2024)

Ziel:

Mit diesem Trainingsimpuls sollen die Vertriebler gestärkt werden, um zukünftig in den Verhandlungen noch selbstbewusster aufzutreten.
Die Vertriebler der Lohnhersteller sind in einer ungleichen Machtverteilung in den Verhandlungen mit dem Einkauf des LEHs.
Das Vorgehen einer souveränen Verhandlungsführung wird gemeinsam durch Praxisübungen von der Vorbereitung über die Durchführung und Nachbereitung besprochen und bearbeitet.

Inhalte:

  • Cluster der Typen Einkauf LEH (A,B,C)
  • Die größten Stolperfallen in der Verhandlung
  • bisherige Erfahrungen in Verhandlungen und Hindernisse
  • Umgang mit Abhängigkeiten in Verhandlungen und ungleichen Machtverhältnissen
  • Vorbereitung der Verhandlung
  • Durchführung der Verhandlung
  • Nach der Verhandlung

Trainingsformat

1,5 Tage Vor-Ort-Training

  • 20.08.2024 - 13:00 Uhr Start
  • 21.04.2024 - 09:00 - 16:00

Ihre Investition

  • Mitglieder der Food Academy, foodactive e.V. & AMV e.V.   650,- € pro Person (zzgl. MwSt.)   
  • Nicht-Mitglieder  800,- € pro Person (zzgl. MwSt.)  

inklusive Verpflegung. 

Veranstaltungsort

ibu institut für berufsbildung und umschulung gmbh
Bahnhofstraße 22
​​​​​​​19258 Boizenburg/Elbe

 Anmeldeschluss ist der 02.08.2024

Jetzt anmelden