Food Familientreffen #4

"Wegen Fachkräftemangel geschlossen? Mitarbeiter rekrutieren – Fehlzeiten minimieren – Fachkräfte binden" unter diesem Motto fand das 4. Food Familientreffen am 07.11.2019 statt. Oliver Schindler, Vorstandsvorsitzender des Vereins, begrüßte die Gäste in den MehlWelten Wittenburg. Katja Striegler, Projektleiterin/Interkulturelle Trainerin migra e.V., startete mit Ihrem Impuls zum Thema "Internationale Fachkräfte in der Food-Branche in MV: Infos - Instrumente - Kontakte" und erklärte den Teilnehmenden, welche Chancen und Herausforderungen sich durch internationale Fachkräfte in Unternehmen ergeben und wo man sich in Mecklenburg-Vorpommern dazu beraten lassen kann.  In seinem Vortrag "Krankenquote ist Chefsache" gab Christian Voss, Inhaber Voss Seminare, Businesstrainer und Coach, den Teilnehmden einen Einblick, welche Erfolgsfaktoren zur langfristigen Senkung der Krankenquote beitragen. Im Anschluss hat Daniela Köth, Personalentwicklerin; ehem. Geschäftsführerin Hotel & Gaststätten Marketing GmbH, mit ihrem Vortrag "Zufriedenheit schafft Mitarbeiterbindung" an einem Praxisbeispiel gezeigt, wie ein Prozess zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit aussehen kann. Der Abend klang mit interessierten Gesprächen aus.

Zum Artikel über das Food Familientreffen im Hagenower Kreisblatt geht's hier: https://bit.ly/2ta8lcE

5 Jahre Food Academy: Ein Verein mit Perspektiven (SVZ): https://bit.ly/2Pi0pyz