ETABLIERTES FORMAT MIT NEUER AUSRICHTUNG - PRAXISTAG 2019

März 2019 - Bereits seit 2016 führen wir den Praxistag in Kooperation mit der Beruflichen Schule Ludwigslust-Parchim durch. Wir, als Food Academy, möchten Schule und Unternehmen zusammenbringen, um eine enge Zusammenarbeit zu fördern.

Nach Praxistagen bei Nestlé in Schwerin, Sweet Tec in Boizenburg und riha WeserGold in Dodow fand er dieses Mal bei den Norddeutschen Kaffeewerken in Upahl statt - mit einer neuen Ausrichtung. Bisher folgte nach einer Werksbesichtigung des jeweiligen Unternehmens ein Austausch mit den Ausbildungsverantwortlichen unserer Mitgliedsunternehmen. Nach Abstimmung mit den Lehrenden der beruflichen Schule haben wir das Konzept zum Jahr 2019 verändert, um das Format noch praxisorientierter zu gestalten. Die Lehrenden wählen im Vorfeld der Organisation in Abstimmung mit der Food Academy ein Unternehmen aus, bei dem sie sich einen noch intensiveren Einblick in die Produktionsprozesse wünschen. In diesem Jahr waren es die Norddeutschen Kaffeewerke. "Von der Bohne bis zum Kaffee" - die neuesten technischen Möglichkeiten des Herstellungsprozesses von gefriergetrocknetem Kaffee in Upahl wurden präsentiert, Maschinen durch die Mitarbeitenden detailliert erklärt und konkrete Fragen zum Herstellungsprozess wurden umfassend beantwortet. Die Neuausrichtung des Praxistags kam bei allen Teilnehmenden gut an. Aktuell befinden wir uns in der Abstimmung für die Fortsetzung des nächsten Praxistags.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen