Aktuelles

Was hat eigentlich ein Mechatroniker mit der Herstellung eines Bonbons zu tun und was braucht man, damit Brausepulver auf der Zunge prickelt? Mit den neuen Angeboten zur Berufsorientierung vermittelt die Food Academy beim Landeszeltlager der Jugendfeuerwehren in MV ganz praktisch, wie Lebensmittelherstellung funktioniert.

Im September 2016 startete auf Initiative der Food Academy die erste Meisterqualifizierung im Bereich Lebensmittel in MV beim Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e.V. (saz). Am 27. April erhielten die ersten 14 Teilnehmenden nun im Rahmen einer feierlichen Zeugnisübergabe bei der IHK Schwerin Ihren Meisterbrief.

Oliver Schindler, Vorstandsvorsitzender des Food Academy e.V., begrüßte am 11.04.2019 die Teilnehmenden bei unserem Fördermitglied, Schoeller Allibert, in Schwerin. Carsten Malschofsky, der Werksleiter von Schoeller Allibert, gab bei einer Führung durch das Unternehmen einen Einblick in die Produktionsprozesse des Unternehmens.

Bereits seit 2016 führen wir den Praxistag in Kooperation mit der Beruflichen Schule Ludwigslust-Parchim durch. Wir, als Food Academy, möchten Schule und Unternehmen zusammenbringen, um eine enge Zusammenarbeit zu fördern. Nach Praxistagen bei Nestlé in Schwerin, Sweet Tec in Boizenburg und riha WeserGold in Dodow fand er dieses Mal bei den Norddeutschen Kaffeewerken in Upahl statt - mit einer

Seit dem 01.01.2019 ist Schoeller Allibert aus Schwerin neues Fördermitglied der Food Academy. Zum 01.02.2019 freuen wir uns über die Mitgliedschaft der Emsland Group mit dem Werk Hagenow.